adlermatic153a
  Mit der Adlermatic nähen.
 
Text- und Bildmaterial sind urheberechtlich geschützt. Kopie oder anderweitige Veröffentlichung ist untersagt!
Die Adlermatic



Ich möchte hier nun einige informative Tipps im Umgang mit den Adlermatic Modellen geben. Bis heute ist die mechanische Automatik der Adlermatic ungeschlagen. Mehr als 200 Zier- und Nutzstiche lassen sich ohne lästige Elektronik mühelos herstellen.






In der Vorderansicht befindet sich die Klappe, hinter der sich die Steuerkurven einlegen lassen. Bevor Sie die Steuerkurve einlegen, machen Sie bitte einen Tropfen Nähmaschinenöl auf die Welle. Draufschieben, leicht drehen und die Kurve rastet ein.




Achtung   Vor dem Einlegen und Entfernen müssen alle Automatiksteller ausgestellt werden!  Bedeutet der Punkt zeigt immer nach unten!  Das Gleiche auch im Falle Sie nicht mit der Automatik nähen möchten.
Anmerkung: es gibt die Adlermatic mit 2 und drei Stellknöpfen! Abgebildet: Die Superadlermatic






Es stehen jeweils 3 Steuerkurven zur Verfügung, für die Superadlermatic noch eine 'Ruckzuck' Steuerkurve.


Das ergibt über 1000 Zierstichkombinationen
für alle Adlermatic Nähmaschinen! Die Superadlermatic hat noch über 300 mehr und:
Stichmusterverlägerung, Rückwärtsstich in den Zierstichmustern, und die einzigartige 'Ruckzuck' Kopfloch/ Knopfautomatik.






Achtung : Mein Forum für alle Adlerfans und Interessierte: http://hobbyschneidern.forumprofi.de

 
  Heute waren schon 1 Besucher (24 Hits) hier! Rechtlicher Hinweis: Diese Homepage einschließlich allen Fotomaterials bleiben Eigentum des Betreibers. Kopieren und andersweitige Veröffentlichungen sind nur mit voheriger, ausdrücklicher Zustimmung gestattet.  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=